*
“Bei der Talentschmiede ist jeder willkommen, sich in der Unternehmensgestaltung mit einzubringen” – Mitarbeiterinterview mit Anne Lotte

“Bei der Talentschmiede ist jeder willkommen, sich in der Unternehmensgestaltung mit einzubringen” – Mitarbeiterinterview mit Anne Lotte

6. März 2020Tags: Keine Kommentare Charlotte Zohner

Seit wann arbeitest Du bei der Talentschmiede?

Ich habe im November 2018 bei der Talentschmiede angefangen.

Wie bist Du zu uns gekommen und was hat Dich dazu bewogen, Dich bei uns zu bewerben?

Ich wurde während meines Studiums von den Recruitern der Talentschmiede auf Xing angeschrieben. Ich wollte schon damals gerne für eine Unternehmensberatung arbeiten, da ich in der Projektarbeit die Chance gesehen habe, innerhalb relativ kurzer Zeit viele verschiedene Firmen und deren Strukturen und Arbeitsweisen kennenzulernen. Da das Unternehmensprofil und die Tätigkeitsbeschreibung interessant klangen, habe ich mich kurzum beworben.

Was hast Du vor Deiner Tätigkeit bei der Talentschmiede gemacht?

Bevor ich bei der Talentschmiede angefangen habe, habe ich BWL an der Frankfurt University of Applied Sciences studiert.

Wie sehen derzeit Deine Aufgaben bei der Talentschmiede aus?

Ich bin als PMO (Project Management Office) und Scrum Master in einem IT Projekt bei einer deutschen Großbank eingesetzt. Dort unterstütze ich den Projektleiter in allen Bereichen rund um Projektplanung und -pflege und kümmere mich um alle organisatorischen Belange des Entwickler Teams.

Wie würdest Du die Talentschmiede in einigen Worten beschreiben?

Als mein Freund meine Kollegen beim Sommerfest kennengelernt hat, war er beeindruckt, dass wirklich alle der Berufsbezeichnung „Young Professionals“ entsprachen und ich denke, das trifft den Kern der Talentschmiede wirklich gut: Hier arbeiten ausschließlich junge Menschen, sodass die Atmosphäre sehr frisch und locker ist, dennoch ist es kein Schulausflug. Jeder ist bereits ein Experte auf seinem Gebiet und ist sich seiner Verantwortung bewusst.

Wodurch unterscheidet sich die Talentschmiede von anderen Unternehmen?

Die Talentschmiede setzt komplett auf junge Leute und gibt ihnen damit mehr als andere die Chance, bereits früh Verantwortung zu übernehmen.

Wie fördert die Talentschmiede Deine Karriere?

Als in einem meiner Projekte neben einer PMO auch jemand für die Rolle des Scrum Masters gesucht wurde, hat mir die Talentschmiede die Zertifizierung ermöglicht und mir damit die Chance gegeben, mich breiter aufzustellen und mich weiterzuentwickeln. Daneben habe ich nach nur etwas mehr als einem Jahr bereits die Chance bekommen, als Team Leader die Verantwortung für ein kleines Team zu übernehmen.

Welche zusätzlichen Angebote bietet Dir die Talentschmiede neben der Projektarbeit?

Bei der Talentschmiede ist grundsätzlich jeder willkommen, sich in der Unternehmensgestaltung mit einzubringen. Durch die flachen Hierarchien werden Verbesserungsvorschläge oder neue Ideen schnell aufgenommen und umgesetzt.

Was machst Du, wenn du gerade nicht bei der Talentschmiede arbeitest?

Nach Feierabend gehe ich reiten, spiele Gitarre und verbringe die restliche Zeit mit meinem Freund.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Popular Posts

Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Trainee im Karrierepfad Project Management Office (PMO) – und nun? Welche Aufgabengebiete werden von einem PMO abgedeckt und welche Aufgaben stellen sich konkret unseren Trainees in diesem Karrierepfad? Die Erwartungen an ein PMO reichen von Einzelfunktionen wie bspw. dem Durchsetzen von Standards oder dem reinen Coaching bis hin zur Steuerung des gesamten Projektportfolios. In der […]
read more ←
Beraterinterview mit Artur
Beraterinterview mit Artur
Kannst Du das Projekt, an dem Du gerade arbeitest, und Deine spezifische Aufgabe darin kurz beschreiben? Das Projekt MERKUR (Meldewesen, Europäische Regulierung: Konzeption, Umsetzung, Reporting) stellt die Meldefähigkeit der Bank und ihrer Töchter sicher. Meine Aufgaben sind im Anforderungsmanagement angesiedelt. Ich fungiere als Schnittstelle zwischen den Fachprojekten und der IT-Umsetzung, damit gehen unter anderem Koordinationsaufgaben […]
read more ←
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Seit wann arbeitest Du bei der Talentschmiede? Ich bin seit September 2017 bei der Talentschmiede tätig. Zunächst bin ich als Vollzeitkraft im Recruiting eingestiegen. Durch den Beginn meines Masterstudiums bin ich aktuell bei der Talentschmiede als Werkstudentin tätig und unterstütze weiterhin das Recruiting-Team. Wie bist Du zu uns gekommen und was hat Dich dazu bewogen, […]
read more ←
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Pin It on Pinterest

Share This