*
Beraterinterview mit Nico

Beraterinterview mit Nico

30. Mai 2014Tags: Keine Kommentare Simon Krüger

Kannst Du das Projekt, an dem Du gerade arbeitest, und Deine spezifische Aufgabe darin kurz beschreiben?

Bei der IT-Frankfurt bin ich an der Wartung und Weiterentwicklung für zwei Projekte beteiligt, die bei der IT-Frankfurt In-House entwickelt werden. BxVerlag ist eine Software zur Geschäftsprozessoptimierung für Buch- und Medienverlage. Basix ist eine Softwarelösung für das Management von Gebäudeautomationsanlagen im Rahmen des gesetzlichen Brandschutzes. Im Moment bin ich hauptsächlich mit dem nächsten geplanten Release von BxVerlag beschäftigt.

Wie lange dauert das Projekt schon an, und wann wird es voraussichtlich abgeschlossen sein?

Die beiden Produkte werden schon seit mehreren Jahren entwickelt, ich selbst bin Ende August zum Entwicklerteam hinzugestoßen. Die beiden Produkte werden kontinuierlich weiterentwickelt, eine neue Version von BxVerlag werden wir in Kürze veröffentlichen, danach geht es direkt mit anderen Features weiter.

Was reizt Dich an Deiner derzeitigen Aufgabe besonders?

Beide Projekte haben natürlich ihre ganz besonderen Reize. Es gibt viel kreativen Spielraum, in dem man wirken kann, um die Produkte noch weiter zu verbessern.

Wie gestaltet sich während Deines Projektes die Zusammenarbeit mit dem Kunden?

Ich bin aktuell In-House bei der IT-Frankfurt eingesetzt und arbeite dort in einem Team von drei Entwicklern. Je nachdem welche Features benötigt werden, arbeite ich dann entweder an BxVerlag oder an Basix.

Welche nützlichen Erfahrungen konntest Du während Deiner Arbeit für die Talentschmiede bereits sammeln?

Dank der Talentschmiede hatte ich bereits die Gelegenheit mit sehr erfahrenen Entwicklern zusammen zu arbeiten, von denen ich bisher viel lernen konnte. Daher konnte ich viele Erfahrungen in allen möglichen Bereichen sammeln – sei es in der Softwareentwicklung selbst oder z.B. in der Zusammenarbeit mit dem Kunden.

Wie beginnst Du, wenn Du mit einer neuen Aufgabe konfrontiert bist? Bitte stelle kurz Deine Herangehensweise vor.

Das kommt ganz auf die Aufgabe an. Oft versuche ich zuerst die Umstände und Ziele besser zu verstehen, um dem Kunden die Lösung zu liefern, die er sich wirklich wünscht.

Hast Du Dich während eines Projektes schon einmal mit einer kniffligen Situation auseinandersetzen müssen? Wenn ja, wie konntest Du das Problem lösen?

Während des Projekts gab es die ein  oder andere knifflige Situation. Das kann z.B. ein komplexer Bug sein. Die Verlagslösung ist seit mehreren Jahren produktiv im Einsatz, manchmal kommt es aber trotzdem zu einem Problem. Dann ist oft einiges an Detektivarbeit nötig um das Puzzle zu lösen.

Wie denkst Du hebt sich die Talentschmiede in der Branche von anderen Unternehmen ab?

Die Talentschmiede ist ein junges und dynamisches Unternehmen mit Engagement für ihre Mitarbeiter. Es gibt viele gute Ideen und jeder hat die Chance sich einzubringen.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Popular Posts

Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Trainee im Karrierepfad Project Management Office (PMO) – und nun? Welche Aufgabengebiete werden von einem PMO abgedeckt und welche Aufgaben stellen sich konkret unseren Trainees in diesem Karrierepfad? Die Erwartungen an ein PMO reichen von Einzelfunktionen wie bspw. dem Durchsetzen von Standards oder dem reinen Coaching bis hin zur Steuerung des gesamten Projektportfolios. In der […]
read more ←
Beraterinterview mit Artur
Beraterinterview mit Artur
Kannst Du das Projekt, an dem Du gerade arbeitest, und Deine spezifische Aufgabe darin kurz beschreiben? Das Projekt MERKUR (Meldewesen, Europäische Regulierung: Konzeption, Umsetzung, Reporting) stellt die Meldefähigkeit der Bank und ihrer Töchter sicher. Meine Aufgaben sind im Anforderungsmanagement angesiedelt. Ich fungiere als Schnittstelle zwischen den Fachprojekten und der IT-Umsetzung, damit gehen unter anderem Koordinationsaufgaben […]
read more ←
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Seit wann arbeitest Du bei der Talentschmiede? Ich bin seit September 2017 bei der Talentschmiede tätig. Zunächst bin ich als Vollzeitkraft im Recruiting eingestiegen. Durch den Beginn meines Masterstudiums bin ich aktuell bei der Talentschmiede als Werkstudentin tätig und unterstütze weiterhin das Recruiting-Team. Wie bist Du zu uns gekommen und was hat Dich dazu bewogen, […]
read more ←
0
Would love your thoughts, please comment.x

Pin It on Pinterest

Share This