*
J.P.Morgan Corporate Challenge 2019

J.P.Morgan Corporate Challenge 2019

19. Juni 2019Tags: Keine Kommentare Oxana Martevaia

Es war einfach toll! Bei 20 Grad mit Sonnenschein konnten wir gemeinsam mit über 63.000 Läufern in der Frankfurter Innenstadt über die Strecke von 5,6 km mit unseren Kollegen laufen.

Nach der Arbeit ging es zum Office der Talentschmiede, wo wir unsere Läufershirts bekamen. Es gab Snacks, Obst und viele Vitamine, um sich vor dem Lauf schon einmal mental vorzubereiten. Bereits auf dem Weg zum Start gab es eine tolle Stimmung mit zahlreicher Musik. Die Schlange zum Start war sehr lang, aber wir unterhielten uns und hatten uns vor dem Startschuss kurz aufgewärmt. Wir konnten es kaum abwarten endlich loszulaufen.

Um 19 Uhr war es soweit und die Atmosphäre war sensationell! Während des Laufs wurden wir von den Zuschauern, Trommeln, Radio und Musik durchgängig motiviert.

Es war für jeden etwas dabei, egal ob man gemütlich mit seinen Kollegen durch die Stadt joggen oder alleine seine eigene Bestzeit toppen wollte.

Nach dem Lauf gingen wir gemeinsam zurück zum Office. Wir zogen unsere Finisher-Shirts an und feierten gemeinsam unsere After-Run-Party bei Burger, Salat und Würsten mit Bier und kalten Getränken. Ein perfektes Teamevent und wir freuen uns schon auf den Lauf 2020!

Kommentare

Leave a Reply

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Popular Posts

Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Trainee im Karrierepfad Project Management Office (PMO) – und nun? Welche Aufgabengebiete werden von einem PMO abgedeckt und welche Aufgaben stellen sich konkret unseren Trainees in diesem Karrierepfad? Die Erwartungen an ein PMO reichen von Einzelfunktionen wie bspw. dem Durchsetzen von Standards oder dem reinen Coaching bis hin zur Steuerung des gesamten Projektportfolios. In der […]
read more ←
Beraterinterview Artur Hefner
Beraterinterview Artur Hefner
Kannst Du das Projekt, an dem Du gerade arbeitest, und Deine spezifische Aufgabe darin kurz beschreiben? Das Projekt MERKUR (Meldewesen, Europäische Regulierung: Konzeption, Umsetzung, Reporting) stellt die Meldefähigkeit der Bank und ihrer Töchter sicher. Meine Aufgaben sind im Anforderungsmanagement angesiedelt. Ich fungiere als Schnittstelle zwischen den Fachprojekten und der IT-Umsetzung, damit gehen unter anderem Koordinationsaufgaben […]
read more ←
Mitarbeiterinterview: Chiara Väth
Mitarbeiterinterview: Chiara Väth
Seit wann arbeitest Du bei der Talentschmiede? Ich bin seit September 2017 bei der Talentschmiede tätig. Zunächst bin ich als Vollzeitkraft im Recruiting eingestiegen. Durch den Beginn meines Masterstudiums bin ich aktuell bei der Talentschmiede als Werkstudentin tätig und unterstütze weiterhin das Recruiting-Team. Wie bist Du zu uns gekommen und was hat Dich dazu bewogen, […]
read more ←

Pin It on Pinterest

Share This