*
Mega Recruiting Event der Talentschmiede in FFM voller Erfolg

Mega Recruiting Event der Talentschmiede in FFM voller Erfolg

19. März 2015Tags: Keine Kommentare Stefan

Panorama

Das Mega Recruiting Event der Talentschmiede in Frankfurts Innenstadt am 18. März war ein voller Erfolg. Trotz der teilweise fehlgelaufenen Planung, die ein gleichzeitig stattfindendes Happening namens Blockupy mit einigen Dutzend Teilnehmern zur Eröffnung der EZB ausser Acht gelassen hatte, darf man nach der Veranstaltung ein großes Lob an die Organisatoren aussprechen.

Mit über 10.000 Bewerbern ist ein erneuter Rekord im Freiluft-Recruiting gebrochen worden. Doch so begeistert viele über das Event und die Ausrichtung sind, so gab es natürlich auch einige betrübte Stimmen, da nicht jeder einen der begehrten Plätze als angehender IT Consultant ergattern konnte.

„Mutti hatte extra meine Sturmhaube gewaschen, aber es hat offensichtlich doch nicht gereicht. Schade, aber ich werde im nächsten Jahr auf jeden Fall wiederkommen.“, so Manni S., 32, Student auf Lehramt aus Berlin im 28ten Semester.

Der Tag war geprägt von anspruchsvollen Übungen, die von den Teilnehmer wie auch den Betreuern einiges abverlangt haben und nicht nur psychisch sondern auch physisch anstrengend waren.

„Um 7:30 aufzustehen war schon hart, aber es war interessant zu sehen, wie das morgens aussieht, wenn die Sonne aufgeht. So was kenne ich eigentlich nur aus dem Fernsehen und den Naturdokus auf RTL II.“, Wiebke F., 47, Teilzeitbeauftragte Kulturderzernat Wilmersdorf

Waren also bereits gegen morgen 20% der Bewerber aus dem Rennen, so sollte sich das Feld tagsüber mit dem Fortgang der Übungen weiter dramatisch ausdünnen. Molotow-Weitwurf, Hindernisaufbau und Tränengasparkour zollten ihren Tribut.

„Dass das Leben eines IT Consultants so hart ist, hat mir vorher keiner gesagt. Ich habe jetzt ganz neuen Respekt vor diesem Beruf und ehrlich glaube ich auch, dass ich nicht aus diesem Holz geschnitzt bin. Das ist was für die ganz harten.“. Peter F., Geologiestudent 27tes Semester Bremen.

Als gegen Abend dann die Gewissheit für den verbliebenden Rest des Bewerberfeldes geschaffen wurde und die Verkündung der Gewinner des diesjährigen Mega Assessment Centers bekanntgegeben waren, flossen noch einmal Tränen; Bei den einen aus Erleichterung, bei anderen aus Erschöpfung und dann vielleicht auch noch ein paar aus Enttäuschung.

„Icke bin extra aus Berlin jekommen, um mir die janz große Chance im Bankconsulting zu erarbeiten, wa? Und allet, watt ich jetzte mit nach Hause nehme, is ne Talentschmiedetasse. Det ist zuwenich, ick weiss ooch nich woran dettjelegen hat.“. Maik K., 27, Berufsultra Reinickendrofer Spatzen.

 

 

 

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Popular Posts

Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Trainee im Karrierepfad Project Management Office (PMO) – und nun? Welche Aufgabengebiete werden von einem PMO abgedeckt und welche Aufgaben stellen sich konkret unseren Trainees in diesem Karrierepfad? Die Erwartungen an ein PMO reichen von Einzelfunktionen wie bspw. dem Durchsetzen von Standards oder dem reinen Coaching bis hin zur Steuerung des gesamten Projektportfolios. In der […]
read more ←
Beraterinterview mit Artur
Beraterinterview mit Artur
Kannst Du das Projekt, an dem Du gerade arbeitest, und Deine spezifische Aufgabe darin kurz beschreiben? Das Projekt MERKUR (Meldewesen, Europäische Regulierung: Konzeption, Umsetzung, Reporting) stellt die Meldefähigkeit der Bank und ihrer Töchter sicher. Meine Aufgaben sind im Anforderungsmanagement angesiedelt. Ich fungiere als Schnittstelle zwischen den Fachprojekten und der IT-Umsetzung, damit gehen unter anderem Koordinationsaufgaben […]
read more ←
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Seit wann arbeitest Du bei der Talentschmiede? Ich bin seit September 2017 bei der Talentschmiede tätig. Zunächst bin ich als Vollzeitkraft im Recruiting eingestiegen. Durch den Beginn meines Masterstudiums bin ich aktuell bei der Talentschmiede als Werkstudentin tätig und unterstütze weiterhin das Recruiting-Team. Wie bist Du zu uns gekommen und was hat Dich dazu bewogen, […]
read more ←
0
Would love your thoughts, please comment.x

Pin It on Pinterest

Share This