*
Was ist Kredit und welche Geschichte hat “Pump“?

Was ist Kredit und welche Geschichte hat “Pump“?

12. Oktober 2016Tags: Keine Kommentare Simon Krüger

Der Begriff Kredit beruht auf dem lateinischen Wort credere, welches mit glauben übersetzt wird. Kredit heißt, dass man jemandem Geld oder eine Ware, bzw. Dienstleistung überlasst, welche später abbezahlt werden. Meistens werden hier noch Zinsen aufgeschlagen, an welchen der Kreditgeber verdient.

Die Wurzeln des Kreditwesens sind bereits mehr als 5000 Jahre tief. Sowohl in Mesopotamien, als auch im antiken Griechenland und in Rom gab es Formen des Kredites. Kredite haben bis heute nicht an Bedeutung verloren. Sie ermöglichen nicht nur Konsumenten ein Auto, bzw. Haus zu erwerben, welches Sie nicht in bar bezahlen können, sondern helfen auch Unternehmen dabei zu expandieren. Das geliehene Geld wird bei Unternehmen oft in Marketing, Angestellte oder die Produktion investiert. Dadurch erhoffen sich Unternehmen einen schnelleren Wachstum, als dieser ohne Kredit möglich wäre.

Wie so vieles hat auch ein Kredit 2 Seiten. Auf der einen Seite kann es hilfreich sein, wenn man sich mit weiterem Kapital mehr leisten kann. Nun ist es aber so, dass ein Kredit auch verpflichtet und zwar zur Rückzahlung mit Zinsen. D.h. im Klartext, sie müssen für das geliehene Geld mehr zahlen, als wenn sie es selber erwirtschaftet hätten. Dafür steht es Ihnen eher zur Verfügung.

Außer klassischen Bankkrediten, gibt es auch die Möglichkeit Geld am Kapitalmarkt zu erhalten. Dies kann in Form einer Anleihe geschehen, oder auch via Aktienemission. Bei einer Anleihe erhalten Investoren zum festgelegten Zeitpunkt eine Zinszahlung, oftmals pro Quartal. Bei einer Aktie besteht auch die Möglichkeit Geld zu erhalten. Dazu müsste die Firma aber Dividenden ausschütten, was beileibe nicht alle börsennotierten Unternehmen machen. Ausserdem finden Dividendenzahlungen nur 1x pro Jahr statt.

Ebenfalls an Krediten beteiligt ist die EZB, welche den Leitzinssatz bestimmt. Von diesem Zinssatz hängt ab, zu welchen Konditionen Geschäftsbanken Kredite bei einer Zentralbank aufnehmen können und zu welchen Konditionen diese Kredite letztendlich an Kreditnehmer wie Firmen oder Privatpersonen gewährt werden können.

Es empfiehlt sich vor der Aufnahme eines Kredites gut zu überlegen, ob man diesen wirklich braucht, da er auch einige Verantwortung mit bringt. Kredite müssen zumeist besichert werden (bei einem Hauskauf beispielsweise mit der Immobilie welche erworben wird oder einer anderen). Sie sollten also bereits vor der Aufnahme eines Kredites einen realistischen Plan haben, wie Sie selbigen abbezahlen werden. Dies hilft Ihnen dabei, sich nicht in Nesseln zu setzen.

Kredite werden nicht nur von Banken gewährt. Privatpersonen leihen sich untereinander Geld, aber auch Firmen gewähren einander Kredit. So ist es möglich, Ware zu erhalten und diese erst zu einem späteren Zeitpunkt zu bezahlen. Hierbei hilft es zu wissen, wie die auf Kredit erworbene Ware zeitnah und effizient abgesetzt werden kann.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Popular Posts

Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Trainee im Karrierepfad Project Management Office (PMO) – und nun? Welche Aufgabengebiete werden von einem PMO abgedeckt und welche Aufgaben stellen sich konkret unseren Trainees in diesem Karrierepfad? Die Erwartungen an ein PMO reichen von Einzelfunktionen wie bspw. dem Durchsetzen von Standards oder dem reinen Coaching bis hin zur Steuerung des gesamten Projektportfolios. In der […]
read more ←
Beraterinterview mit Artur
Beraterinterview mit Artur
Kannst Du das Projekt, an dem Du gerade arbeitest, und Deine spezifische Aufgabe darin kurz beschreiben? Das Projekt MERKUR (Meldewesen, Europäische Regulierung: Konzeption, Umsetzung, Reporting) stellt die Meldefähigkeit der Bank und ihrer Töchter sicher. Meine Aufgaben sind im Anforderungsmanagement angesiedelt. Ich fungiere als Schnittstelle zwischen den Fachprojekten und der IT-Umsetzung, damit gehen unter anderem Koordinationsaufgaben […]
read more ←
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Seit wann arbeitest Du bei der Talentschmiede? Ich bin seit September 2017 bei der Talentschmiede tätig. Zunächst bin ich als Vollzeitkraft im Recruiting eingestiegen. Durch den Beginn meines Masterstudiums bin ich aktuell bei der Talentschmiede als Werkstudentin tätig und unterstütze weiterhin das Recruiting-Team. Wie bist Du zu uns gekommen und was hat Dich dazu bewogen, […]
read more ←
0
Would love your thoughts, please comment.x

Pin It on Pinterest

Share This