*
Khan Dinh: ”Dream big of your career, work hard to fulfill your goals”

Khan Dinh: ”Dream big of your career, work hard to fulfill your goals”

7. August 2019Tags: Keine Kommentare Oxana Martevaia

Seit wann arbeitest Du bei der Talentschmiede?

Seit Januar 2019 bin ich Teil der Talentschmiede.

Wie bist Du zu uns gekommen und was hat Dich dazu bewogen, Dich bei uns zu bewerben?

Ich wurde über XING von der Talentschmiede aufmerksam gemacht und fand das Konzept sehr interessant, junge Absolventen in der Beratung beim namenhaften Kunden einzustellen. Ich habe ein Projekt im agilen Umfeld gesucht, wo ich sowohl administrativ unterstützen als auch meine technischen Kenntnisse erweitern kann.

Was hast Du vor Deiner Tätigkeit bei der Talentschmiede gemacht?

Ich habe meinen Bachelor in Wirtschaftsinformatik an der Universität Potsdam im September 2018 abgeschlossen und war bis Ende des Jahres in den USA.

Wie sehen derzeit Deine Aufgaben bei der Talentschmiede aus?

Ich bin als IT Consultant im Bereich Business Analyst/PMO bei einer Bank eingesetzt.

Wie würdest Du die Talentschmiede in einigen Worten beschreiben?

Junge Berater, große Dynamik, namenhafte Kunden und flache Hierarchien.

Wodurch unterscheidet sich die Talentschmiede von anderen Unternehmen?

Junges Beraterunternehmen mit vielen Absolventen, die gefördert werden, um im namenhaften Kunden erste Erfahrung zu sammeln und erste Erfolge zu erzielen. Man wird vom Teamleiter und vom Vorstand unterstützt, die eigens gesetzten Ziele zu erreichen.

Wie fördert die Talentschmiede Deine Karriere?

Zu Beginn habe ich meine ITIL Foundation Zertifizierung gemacht. Während des Projekts habe ich festgestellt, dass ich mich als Scrum Master weiterbilden möchte. Mitte Juli bekomme ich meine Scrum-Master Schulung. Man wird auch in Englisch gefördert. Hierzu finden in einem bestimmten Intervall Business-Kurse (B2/C1) statt, die nach der Arbeit besucht werden können.

Welche zusätzlichen Angebote bietet Dir die Talentschmiede neben der Projektarbeit?

Monatliche Events (z.B. Lasertag, Cocktail-Bar). Man hat die Möglichkeit neue Berater bei der Talentschmiede kennenzulernen bekannte Gesichter wiederzusehen. Die Events werden auch von der Talentschmiede bezahlt.

Was machst Du, wenn du gerade nicht bei der Talentschmiede arbeitest?

Ich gehe oft joggen und treffe mich ab und zu mit einigen Kollegen, um auch privat etwas zu unternehmen.

Kommentare

Leave a Reply

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Popular Posts

Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Trainee im Karrierepfad Project Management Office (PMO) – und nun? Welche Aufgabengebiete werden von einem PMO abgedeckt und welche Aufgaben stellen sich konkret unseren Trainees in diesem Karrierepfad? Die Erwartungen an ein PMO reichen von Einzelfunktionen wie bspw. dem Durchsetzen von Standards oder dem reinen Coaching bis hin zur Steuerung des gesamten Projektportfolios. In der […]
read more ←
Beraterinterview Artur Hefner
Beraterinterview Artur Hefner
Kannst Du das Projekt, an dem Du gerade arbeitest, und Deine spezifische Aufgabe darin kurz beschreiben? Das Projekt MERKUR (Meldewesen, Europäische Regulierung: Konzeption, Umsetzung, Reporting) stellt die Meldefähigkeit der Bank und ihrer Töchter sicher. Meine Aufgaben sind im Anforderungsmanagement angesiedelt. Ich fungiere als Schnittstelle zwischen den Fachprojekten und der IT-Umsetzung, damit gehen unter anderem Koordinationsaufgaben […]
read more ←
Mitarbeiterinterview: Chiara Väth
Mitarbeiterinterview: Chiara Väth
Seit wann arbeitest Du bei der Talentschmiede? Ich bin seit September 2017 bei der Talentschmiede tätig. Zunächst bin ich als Vollzeitkraft im Recruiting eingestiegen. Durch den Beginn meines Masterstudiums bin ich aktuell bei der Talentschmiede als Werkstudentin tätig und unterstütze weiterhin das Recruiting-Team. Wie bist Du zu uns gekommen und was hat Dich dazu bewogen, […]
read more ←

Pin It on Pinterest

Share This