Blog

News.Tech.Career.

Dezember 2019 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Konflikte im Projekt oder Team – Teil 2

Konflikte im Projekt oder Team – Teil 2

27. Oktober 2015Tags: Keine Kommentare Simon Krüger Posted by: Talentschmiede
…woran erkenne ich sie und was kann ich dagegen tun? Hier geht es zu Teil 1. Diese Woche zeigen wir Ihnen wie Sie Konflikte schnellstmöglich erkennen können. Den Konflikt erkennen Um einen Konflikt zu lösen, sollten Sie als Führungskraft wissen, dass es verschiedenste Arten von Konflikten gibt. Hier eine Übersicht: Wegekonflikt Die Parteien sind sich […]
read more ←
Konflikte im Projekt oder Team – Teil 1

Konflikte im Projekt oder Team – Teil 1

20. Oktober 2015Tags: Keine Kommentare Simon Krüger Posted by: Talentschmiede
…woran erkenne ich sie und was kann ich dagegen tun? Konflikte treten in jeder Lebenssituation auf, leider auch auf der Arbeit. Aber was kann man tun, um sie möglichst zu vermeiden? In unserer dreiwöchigen Serie zeigen wir Ihnen wie Konflikte entstehen, wie man sie erkennt und löst. Um eines vorwegzusagen: Konflikte sind leider normal und […]
read more ←
SWOT Analyse – Teil 4

SWOT Analyse – Teil 4

13. Oktober 2015Tags: Keine Kommentare Simon Krüger Posted by: Talentschmiede
Wie man eine SWOT-Analyse durchführt sollte jetzt bekannt sein, aber wie kann man diese in eine Strategie umwandeln? Welche Strategien lassen sich mit der SWOT-Analyse durchführen? Die SWOT-Analyse selbst ist nur eine Maßnahme, um anschließend Strategien durchführen zu können. Dabei gibt es unterschiedliche Ansatzpunkte, welche auf die Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken eingehen. Nachfolgend werden […]
read more ←
SWOT Analyse – Teil 3

SWOT Analyse – Teil 3

7. Oktober 2015Tags: Keine Kommentare Simon Krüger Posted by: Talentschmiede
Letzte Woche haben wir Ihnen die ersten zwei Teile der SWOT-Analyse vorgestellt. Heute erfahren Sie wofür das O und das T in SWOT stehen. SWOT-Analyse zweiter Schritt – Chancen und Risiken Die Chancen sollen Potentiale aufzeigen, welche genutzt werden können. Wenn diese erst einmal erkannt sind, können dem Unternehmen völlig neue Wege offenstehen. Ein bislang […]
read more ←
SWOT Analyse – Teil 2

SWOT Analyse – Teil 2

29. September 2015Tags: Keine Kommentare Simon Krüger Posted by: Talentschmiede
Mit der SWOT–Analyse kann man einzelne Prozesse als auch die Organisation als Ganzes analysieren. Im zweiten Teil beschreiben wir wofür das S und das W in SWOT stehen. SWOT-Analyse erster Schritt – Stärken und Schwächen Die Stärken und Schwächen des Unternehmens oder einzelner Produktionseinheiten herauszufinden scheinen auf den ersten Blick einfach. Wer mit der Durchführung […]
read more ←
SWOT Analyse – Teil 1

SWOT Analyse – Teil 1

22. September 2015Tags: Keine Kommentare Simon Krüger Posted by: Talentschmiede
Die SWOT-Analyse ist ein in der Berufspraxis häufig verwendetes strategisches Planungsinstrument. In unserer vierwöchigen Serie erklären wir die einzelnen Komponenten dieser Methode. Diese Woche beschreiben wir was SWOT bedeutet und wofür die SWOT-Analyse angewendet wird. Bei der SWOT-Analyse werden die eigenen Stärken und Schwächen genau betrachtet. Hierbei handelt es sich um den internen Blickwinkel. Weiterhin […]
read more ←
Der Weg zu nachhaltigeren Meetings – Teil 2

Der Weg zu nachhaltigeren Meetings – Teil 2

15. September 2015Tags: Keine Kommentare Simon Krüger Posted by: Talentschmiede
Hier finden Sie Teil 1. Wie kann man Meetings effizienter gestalten? Nachdem die richtigen Rahmenbedingungen für ein Meeting geschaffen wurden, sollte auch der Ablauf einer bestimmten Struktur folgen. Das gelingt mit dem „ABEF“-Prinzip. Das „ABEF“-Prinzip Ein Meeting, zu dem es kein Protokoll gibt, hat nicht stattgefunden. Das gilt für ein offizielles Gespräch unter vier Augen […]
read more ←
Der Weg zu nachhaltigeren Meetings – Teil 1

Der Weg zu nachhaltigeren Meetings – Teil 1

25. August 2015Tags: Keine Kommentare Simon Krüger Posted by: Talentschmiede
Meetings sind ein MUSS im täglichen Arbeitsleben, aber manchmal sind sie unproduktiv und führen zu nichts. Mit unserer zweiwöchigen Serie zeigen wir Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie aus Ihrem nächsten Meeting etwas Produktives mitnehmen können. Zunächst sollte man als Führungskraft bestimmte Rahmenbedingungen beachten. Wenn Sie keine Freunde haben, Ihnen niemand sonst zuhört, Sie in Ruhe […]
read more ←
Kreativstau – Teil 3

Kreativstau – Teil 3

18. August 2015Tags: Keine Kommentare Simon Krüger Posted by: Talentschmiede
… ein Methodenmix um ein Projekt aus der Betriebslindheit zu ziehen Teil 1 unserer Serie hat Ihnen einen Überblick über zwei Techniken gegeben, mit denen Sie einen Kreativstau vermeiden können. In Teil 2 haben Sie bereits intuitive Methoden kennengelernt, um einem Kreativstau vorzubeugen. Heute stellen wir Ihnen diskursive Verfahren vor. Probieren Sie die Methoden doch mal […]
read more ←
Kreativstau – Teil 2

Kreativstau – Teil 2

11. August 2015Tags: Keine Kommentare Simon Krüger Posted by: Talentschmiede
… ein Methodenmix um ein Projekt aus der Betriebslindheit zu ziehen Letzte Woche gab es die Einleitung zu unserem dreiwöchigen Thema Kreativstau. Diese Woche stellen wir Ihnen intuitive Methoden vor, um einem Kreativstau vorzubeugen! Teil 3 mit diskursiven Methoden folgt nächste Woche. Intuitive Methoden Ruhige Techniken Brainwriting Die Methode ähnelt der des Brainstormings; im Gegenteil zum […]
read more ←

Popular Posts

Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Trainee im Karrierepfad Project Management Office (PMO) – und nun? Welche Aufgabengebiete werden von einem PMO abgedeckt und welche Aufgaben stellen sich konkret unseren Trainees in diesem Karrierepfad? Die Erwartungen an ein PMO reichen von Einzelfunktionen wie bspw. dem Durchsetzen von Standards oder dem reinen Coaching bis hin zur Steuerung des gesamten Projektportfolios. In der […]
read more ←
Beraterinterview Artur Hefner
Beraterinterview Artur Hefner
Kannst Du das Projekt, an dem Du gerade arbeitest, und Deine spezifische Aufgabe darin kurz beschreiben? Das Projekt MERKUR (Meldewesen, Europäische Regulierung: Konzeption, Umsetzung, Reporting) stellt die Meldefähigkeit der Bank und ihrer Töchter sicher. Meine Aufgaben sind im Anforderungsmanagement angesiedelt. Ich fungiere als Schnittstelle zwischen den Fachprojekten und der IT-Umsetzung, damit gehen unter anderem Koordinationsaufgaben […]
read more ←
Mitarbeiterinterview: Chiara Väth
Mitarbeiterinterview: Chiara Väth
Seit wann arbeitest Du bei der Talentschmiede? Ich bin seit September 2017 bei der Talentschmiede tätig. Zunächst bin ich als Vollzeitkraft im Recruiting eingestiegen. Durch den Beginn meines Masterstudiums bin ich aktuell bei der Talentschmiede als Werkstudentin tätig und unterstütze weiterhin das Recruiting-Team. Wie bist Du zu uns gekommen und was hat Dich dazu bewogen, […]
read more ←

Pin It on Pinterest