*
Janik D. stellt sich vor!

Janik D. stellt sich vor!

9. Mai 2012Tags: Keine Kommentare Simon Krüger

Mitarbeiterinterview mit Janik Diek – Projektleiter

“ Die Talentschmiede ist eine hervorragende Chance für junge Menschen erste berufliche Erfahrungen zu sammeln und mit professioneller Unterstützung den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere zu legen.“

Seit wann arbeitest Du bei der Talentschmiede?

Seit dem 01. April 2012.

Wie bist Du zu uns gekommen?

Die beiden Geschäftsführer Stefan Rühle und Helge Rau haben mich angesprochen und gefragt, ob ich Interesse hätte mitzumachen.

Was hat Dich dazu bewegt, Dich bei uns zu bewerben?

Beworben haben ich mich zwar nicht so richtig, aber natürlich bewusst für die Talentschmiede entschieden.
Persönlich reizt mich die spannende und herausfordernde Aufgabe beim Aufbau des Unternehmens mitzuwirken und von Anfang an dabei zu sein.
Außerdem freue ich mich darauf die Möglichkeit zu bekommen junge Menschen zu fördern und fordern und mit ihnen einen individuellen Karriereplan zu entwickeln.

Was hast Du vor Deiner Tätigkeit bei der Talentschmiede gemacht?  

Vor der Talentschmiede war ich für drei Jahre bei der Commerzbank AG. Dort habe ich ein IT-Traineeprogramm mit den Schwerpunkten Business Analyse und Projektmanagement gemacht und in beiden Feldern praktische Erfahrung gesammelt. Mein Einstieg war pünktlich zum spannenden Integrationsprojekt der Dresdner Bank in die Commerzbank. Nach dem Traineeprogramm habe ich mich für das Themenfeld Projektmanagement entschieden und habe im IT-Staffing meine Zielfunktion gefunden. Dort war ich als Staffing Manager verantwortlich für die Personaleinsatzplanung von einem Projektportfolio mit ca. 350 Vollzeitkräften.
Vor meiner Zeit bei der Commerzbank habe ich Wirtschaftsinformatik mit den Schwerpunkten Operations Research und strategisches Management an der Uni Paderborn studiert und dort mein Diplom gemacht. Erste praktische Erfahrung habe ich während dieser Zeit vor allem in meinem Praktikum bei der Unternehmenberatung Deloitte und in meiner praktischen Diplomarbeit gemacht, in der ich die Logistik eines mittelständischen Unternehmens optimiert habe.
Ursprünglich komme ich aus Berlin und bin dort auch bis zum Abitur geblieben.

Wie sehen derzeit Deine Aufgaben bei der Talentschmiede aus?

Grundsätzlich unterstütze ich die beiden Geschäftsführer beim Aufbau des Unternehmens und helfe das Ganze zum Erfolg zu führen. Ich unterstütze hierbei sowohl bei den Themen Recruiting und Staffing, als auch beim Vertrieb.
Außerdem bin ich noch für einige unserer Berater als Führungskraft verantwortlich.

Wie würdest Du die Talentschmiede in einigen Worten beschreiben?

Die Talentschmiede ist eine hervorragende Chance für junge Menschen erste berufliche Erfahrungen zu sammeln und mit professioneller Unterstützung den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere zu legen.

Wodurch unterscheidet sich die Talentschmiede von anderen Unternehmen?

Durch seine Mitarbeiter und den Ansatz echte Mitarbeiterförderung zu betreiben.

Was machst du, wenn du gerade nicht bei der Talentschmiede arbeitest?

In meiner Freizeit entspanne ich mich am liebsten beim Sport oder beim Kochen. Außerdem bin ich bei der Organisation Big Brothers Big SIsters Deutschland (http://www.bbbsd.de) ehrenamtlicher Mentor für einen kleinen Jungen und unternehme regelmäßig etwas mit ihm. Es werden übrigens jederzeit weitere Mentoren gesucht.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Popular Posts

Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Trainee im Karrierepfad Project Management Office (PMO) – und nun? Welche Aufgabengebiete werden von einem PMO abgedeckt und welche Aufgaben stellen sich konkret unseren Trainees in diesem Karrierepfad? Die Erwartungen an ein PMO reichen von Einzelfunktionen wie bspw. dem Durchsetzen von Standards oder dem reinen Coaching bis hin zur Steuerung des gesamten Projektportfolios. In der […]
read more ←
Beraterinterview mit Artur
Beraterinterview mit Artur
Kannst Du das Projekt, an dem Du gerade arbeitest, und Deine spezifische Aufgabe darin kurz beschreiben? Das Projekt MERKUR (Meldewesen, Europäische Regulierung: Konzeption, Umsetzung, Reporting) stellt die Meldefähigkeit der Bank und ihrer Töchter sicher. Meine Aufgaben sind im Anforderungsmanagement angesiedelt. Ich fungiere als Schnittstelle zwischen den Fachprojekten und der IT-Umsetzung, damit gehen unter anderem Koordinationsaufgaben […]
read more ←
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Seit wann arbeitest Du bei der Talentschmiede? Ich bin seit September 2017 bei der Talentschmiede tätig. Zunächst bin ich als Vollzeitkraft im Recruiting eingestiegen. Durch den Beginn meines Masterstudiums bin ich aktuell bei der Talentschmiede als Werkstudentin tätig und unterstütze weiterhin das Recruiting-Team. Wie bist Du zu uns gekommen und was hat Dich dazu bewogen, […]
read more ←
0
Would love your thoughts, please comment.x

Pin It on Pinterest

Share This