*
”Life begins at the end of your comfort zone” – Mitarbeiterinterview mit Alona

”Life begins at the end of your comfort zone” – Mitarbeiterinterview mit Alona

22. April 2018Tags: Keine Kommentare Simon Krüger

Seit wann arbeitest Du bei der Talentschmiede?

Ich bin seit November 2017 Mitarbeiterin der Talentschmiede.

Wie bist Du zu uns gekommen und was hat Dich dazu bewogen, Dich bei uns zu bewerben?

Ich wollte mich beruflich in eine neue Richtung orientieren und mein vorheriger Arbeitgeber, der eng mit der Talentschmiede zusammenarbeitet, hat meine Bewerbungsunterlagen an die Talentschmiede weitergeleitet. Anschließend wurde ich zum Vorstellungsgespräch eingeladen, welches sehr positiv verlief. Ich bekam genau das Angebot, das ich mir erhofft hatte und habe dieses daher gerne angenommen.

Was hast Du vor Deiner Tätigkeit bei der Talentschmiede gemacht?

Vor meiner Anstellung bei der Talentschmiede war ich im Bereich Sales tätig, wollte mich aber in den Bereich IT weiterentwickeln. Die Talentschmiede hat mir hierfür die Möglichkeit geboten und mir gleichzeitig das, für diesen Schritt notwendige, Vertrauen entgegengebracht.

Wie sehen derzeit Deine Aufgaben bei der Talentschmiede aus?

Ich bin einer großen deutschen Bank im Bereich Business Management als Beraterin im Einsatz.

Wie würdest Du die Talentschmiede in einigen Worten beschreiben?

Die Talentschmiede zeichnet sich meiner Meinung nach durch ihre äußerst familiäre Atmosphäre aus. Es wird hart zusammengearbeitet, aber gleichzeitig herrscht ein sehr soziales Miteinander und der gemeinsame Spaß kommt nicht zu kurz.

Wodurch unterscheidet sich die Talentschmiede von anderen Unternehmen?

Die Kollegen gehen offen und ehrlich miteinander um und wenn Hilfe benötigt wird, ist immer ein Kollege verfügbar, der einen unterstützt.

Wie fördert die Talentschmiede Deine Karriere?

Durch die vielfältigen Weiterbildungsangebote kann ich mich sowohl fachlich, wie auch menschlich weiterentwickeln. Außerdem hat das Management jederzeit ein offenes Ohr für Anliegen oder sich anbahnende Schwierigkeiten.

Welche zusätzlichen Angebote bietet Dir die Talentschmiede neben der Projektarbeit?

Durch meine Arbeit bei der Talentschmiede habe ich die Möglichkeit eine Vielzahl interessanter Menschen, auch abseits der Arbeit, kennenzulernen und mein Netzwerk auszubauen. Außerdem besteht durch die Vielzahl unterschiedlicher Team-Events und vielfältigen Angeboten zu Weiterbildung, die Möglichkeit den eigenen Horizont zu erweitern.

Was machst Du, wenn du gerade nicht bei der Talentschmiede arbeitest?

In meiner Freizeit verreise ich gerne oder treffe mich mit Freunden, um gemeinsam etwas zu unternehmen.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Popular Posts

Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Trainee im Karrierepfad Project Management Office (PMO) – und nun? Welche Aufgabengebiete werden von einem PMO abgedeckt und welche Aufgaben stellen sich konkret unseren Trainees in diesem Karrierepfad? Die Erwartungen an ein PMO reichen von Einzelfunktionen wie bspw. dem Durchsetzen von Standards oder dem reinen Coaching bis hin zur Steuerung des gesamten Projektportfolios. In der […]
read more ←
Beraterinterview mit Artur
Beraterinterview mit Artur
Kannst Du das Projekt, an dem Du gerade arbeitest, und Deine spezifische Aufgabe darin kurz beschreiben? Das Projekt MERKUR (Meldewesen, Europäische Regulierung: Konzeption, Umsetzung, Reporting) stellt die Meldefähigkeit der Bank und ihrer Töchter sicher. Meine Aufgaben sind im Anforderungsmanagement angesiedelt. Ich fungiere als Schnittstelle zwischen den Fachprojekten und der IT-Umsetzung, damit gehen unter anderem Koordinationsaufgaben […]
read more ←
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Seit wann arbeitest Du bei der Talentschmiede? Ich bin seit September 2017 bei der Talentschmiede tätig. Zunächst bin ich als Vollzeitkraft im Recruiting eingestiegen. Durch den Beginn meines Masterstudiums bin ich aktuell bei der Talentschmiede als Werkstudentin tätig und unterstütze weiterhin das Recruiting-Team. Wie bist Du zu uns gekommen und was hat Dich dazu bewogen, […]
read more ←
0
Would love your thoughts, please comment.x

Pin It on Pinterest

Share This